Die Corona-Pandemie prägte weite Teile des abgelaufenen Schuljahres.

Vom 17. bis 26. September findet die Bayerische Demenzwoche 2021 statt. Derzeit leben mehr als 240.000 Demenz-Erkrankte in Bayern.

Am Dienstag (14.09.) begrüßte Polizeipräsident Detlev Tolle 74 Kolleginnen und Kollegen in ihrer neuen dienstlichen Heimat, in Unterfranken. Im Gemeindezentrum der Würzburger Heiligkreuzkirche freute sich neben dem Polizeipräsidenten auch Personalratsvorsitzender Thorsten Grimm über die personelle Verstärkung der Dienststellen zum 01. September.

Bei einem Betriebsunfall auf einer Baustelle in der Emmy-Noether-Straße in Alzenau wurde ein 47-jähriger Bauarbeiter am Montagmittag (13.09.) leicht verletzt.

Nicht unerhebliche Verletzungen am Fuß zog sich ein Arbeiter am Montagmorgen (13.09.)  in einer Firma in der Carl-Zeiss-Straße in Alzenau zu.

Die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement des Landkreises Aschaffenburg und der Fachdienst Gemeindecaritas haben das neue Fortbildungsprogramm 2021/2022 für ehrenamtlich Tätige veröffentlicht.

Auch die diesjährige Hallenbadsaison beginnt unter Coronaauflagen.

Ab sofort müssen alle Führerscheine im Papierformat, die vor dem 31.12.1998 ausgestellt wurden (graue und rosa Führerscheine) und deren Inhaber*innen den Geburtsjahrgängen 1953 bis 1958 angehören, umgetauscht werden.

Seit 1981 ist der Weltladen Aschaffenburg das Fachgeschäft für den Fairen Handel in der Stadt.

Anzeige

Der zuständige Jagdpächter brachte am Dienstagnachmittag (13.09.) eine Jagdwilderei in Hörstein zur Anzeige. Nach seinen Angaben hatten offenbar mehrere freilaufende Hunde gegen Mittag in seinem Revier im Bereich der verlängerten Ringmauerstraße ein Reh gerissen.   

Die Umweltabteilung der Stadt Alzenau bietet unter fachkundiger Führung des Pilzsachverständigen Dr. Klaus Bsonek in diesem Jahr wieder Wanderungen zum Kennenlernen unserer Pilze an.

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen am Sonntagmorgen, 5. September 2021, die Winzerinnen und Winzer aus den Weinstadtteilen Hörstein, Michelbach und Wasserlos an der Segnung der ersten Traube teil.

Anzeige

Der Süddeutsche Kammerchor beteiligt sich in diesem Jahr erstmals an der bundesweiten Fairen Woche, die 2021 unter dem Thema „Zukunft fair gestalten - #fairhandeln für Menschrechte weltweit“ steht.

Im Jahr 2021 leben nachweislich seit 1700 Jahren Jüdinnen und Juden auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands.

Am Sonntag, 12. September, ab 16 Uhr, tritt der Slam-Poet, Musiker und Buchautor Quichotte mit seinem neuen Programm im Kuttergarten, Stadtbadstraße 5, Aschaffenburg auf.

Die Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Kerstin Schreyer, hat heute die Porträts ihrer beiden Amtsvorgänger im Ministerium enthüllt.

Auch nach dem Ende der IAA Mobility bleibt die Mobilität der Zukunft in Bayern: Die Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH (IABG), die Technische Universität München (TUM) und das Bayerische Verkehrsministerium werden am Hauptsitz der IABG in Ottobrunn ein Testfeld für intelligente Mobilitätskonzepte einrichten.

„Endlich wieder Freude am gemeinsamen Musizieren und Theaterspielen: Mit den neuen Corona-Regelungen können Laienmusik- und Amateurtheatervereine wieder möglichst frei und ohne Einschränkungen ihren Probenbetrieb durchführen“, freut sich Kunstminister Bernd Sibler anlässlich der Veröffentlichung des neuen Rahmenkonzepts für Proben im Laienmusik- und Amateurtheaterbereich.

Der Bund erhebt alle fünf Jahre die Daten zum Bürgerschaftlichen Engagement in Deutschland.

Zum Beginn des neuen Schuljahres appelliert Bayerns Innenminister Joachim Herrmann eindringlich an alle Verkehrsteilnehmer, im Straßenverkehr verstärkt auf Schulkinder zu achten: "Seien Sie gerade im Umfeld von Schulen stets besonders wachsam, ständig bremsbereit und niemals zu schnell. Jederzeit könnte unvermittelt ein Schulkind über die Straße rennen!"

online werben

Am Montagabend (13.09.) befuhr eine 43-jährige Mountainbike-Fahrerin in Begleitung einer weiteren Mountainbike-Fahrerin einen Trail in Geiselbach. Der Trail liegt in der Verlängerung Am Frohnbügel. Am Ende des Trails bemerkten beide, dass ihre Reifen platt waren.

Die Bürgerinnen und Bürger des Marktes Großostheim haben jetzt die Möglichkeit herauszufinden, wie groß das Potenzial zur Energieproduktion auf den Dächern ihrer Häuser ist.

Am Montag, den 20. September 2021 um 19:00 Uhr findet die Wahlhelferschulung zum 20. Deutschen Bundestag in der Bachgauhalle, Bachgaustraße 3, 63762 Großostheim statt.

Im Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl wurde ein Fensterschalter am Rathaus eingerichtet.

Mit der neuen Infektionsschutzverordnung in Bayern ist bei einer Inzidenz über 35 in vielen Bereichen der Zutritt nur noch mit 3-G-Nachweis (geimpft, getestet, genesen) möglich.

Die Stadt Aschaffenburg baut von Freitag, 10. September, bis voraussichtlich 10. Dezember die Zufahrt zum Klinikum in der Haibacher Straße um.

Das hallenbad der Gemeinde Haibach öffnet am 13. September.

Am Dienstagnachmittag (13.09.) gegen 17.30  Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen 23-jährigen Mann in einem Zug im Bereich Kahl. Da sich der junge Mann unkooperativ zeigte, wurde eine Streife der Alzenauer Polizei am Kahler Bahnhof hinzugezogen. Bei der Durchsuchung des Mannes leistete dieser Widerstand, so dass er zu Boden gebracht und gefesselt werden musste.

Die Gemeinde Karlstein am Main erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Gemeinde.

Gemäß dem Beschluss des Gemeinderats vom 14. April 2021 werden die geplanten Umbau-, Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten in der Karlstein Kindertagesstätte Regenbogenland starten.

Ende Januar wurde das 761 Quadratmeter große Baugrundstück „Grubenweg 12“ in der Großwelzheimer Siedlung Kimmelsteich zur Veräußerung durch die Gemeinde Karlstein am Main ausgeschrieben.

Die Gemeinde Mainaschaff hat sich aufgrund der aktuellen Lage, den steigenden Inzidenzwerten und den damit verbundenen Vorgaben des Landesregierung schweren Herzens dazu entschlossen, den Herbstmarkt am 17. Oktober 2021 abzusagen.

Kinder und Jugendliche wachsen in einer digitalen Welt auf. Für sie ist der Umgang mit den digitalen Medien ganz natürlich und selbstverständlich.

Für die Stellung eines Baukrans am Anwesen Ostendstraße 6 erfolgt vom 08.09. bis zum 19.10.2021 eine Vollsperrung der Fahrbahn und des Gehweges am Bauvorhaben.

Ungefähr 11.000 Euro Sachschaden sowie drei Verletzte, die ins Krankenhaus mussten - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Landesstraße 3121, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Der Unfall ereignete sich bereits am vergangenen Freitag (10.09.).

In der Nacht zum Montag (13.09.) sind Unbekannte in eine Tankstelle im Ortsteil Schimborn eingestiegen. Dem Sachstand nach entwendeten sie Zigaretten und flüchteten. Die Polizei setzte bei der Fahndung nach den Tätern auch einen Hubschrauber ein.

Derzeit finden Sie in Ihrem Briefkasten einen Flyer, der eine Sammlung von Wertstoffen wie Altmetall, Kleidung oder Altreifen ankündigt. Diese Sammlung ist illegal!

Der Markt Mömbris veranstaltet in Zusammenarbeit mit seinen Jugendbeauftragten Peter Behl und Markus Schmitt, der Leitung des Familienstützpunkt Mömbris Jessica Geisenhof sowie weiteren Arbeitskreisteilnehmern eine Jugendbefragung.

Bei sommerlicher Wärme schätzen sich diejenigen glücklich, deren vier Wände tagsüber kühl bleiben.

Die Bundeswehr führt in der Zeit vom 20.09.2021 bis 23.09.2021 unter der Bezeichnung „Spessart Ost“ eine Gefechtsübung durch.

Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass unvernünftige Menschen unsere Landschaft als Abfallhaufen nutzen und Müll illegal an den Straßenrändern oder in den Wäldern entsorgen.