Aschaffenburg News - Sailauf

Drückten gemeinsam den symbolischen digitalen Buzzer zur Öffnung des teos in Sailauf (von links): Thomas Stäb (Geschäftsleiter Vertrieb tegut… teo), Michael Dümig (Bürgermeister Sailauf) und Dr. Alexander Legler (Landrat Kreis Aschaffenburg). Im Hintergrund die Kinder des Kindergartens „St. Josef“ aus Sailauf mit ihren Erzieherinnen.

Sailauf hat einen neuen Nachbarn: Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinde und des Lebensmitteleinzelhändlers tegut… haben am Mittwoch gemeinsam mit zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern bei leichtem Schneefall und winterlichen Temperaturen einen neuen „teo“ in der Straße „Zum Bischling“ in der Ortsmitte, gegenüber der Raiffeisenbank eröffnet. Als besondere Überraschung waren zur Eröffnung außerdem circa vierzig Kinder des nahegelegenen Kindergartens „St. Josef“ mit ihren Erzieherinnen vorbeigekommen, um ihr selbst gedichtetes Lied „teo wir kaufen ein“ vorzutragen. Die Melodie lieferte hierfür Vicky Leandros‘ Schlagerklassiker „Theo, wir fahr’n nach Lodz“.

Am Freitagabend kam es zu einem Zusammenstoß im Gegenverkehr zwischen zwei Fahrzeugen, bei dem es glücklicherweise nur zu leichten Verletzungen gekommen ist. Die Straße war zeitweise vollgesperrt. Der Unfall wurde von der Polizei Aschaffenburg aufgenommen.

Um 18.40 Uhr war ein 42-Jähriger mit seinem Dodge auf der Kreisstraße AB 2 aus Sailauf in Richtung Engländer unterwegs, als er in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten ist. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Opel zusammen. Der Opel kam auf der Leitplanke, der Dodge schließlich quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Der 42-Jährige wurde vor Ort vom Rettungsdienst untersucht, blieb aber unverletzt. Die 51-jährige Opel-Fahrerin und ihre 25-jährige Beifahrerin kamen zur Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus. Sie erlitten leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen ist Sachschaden im fünfstelligen Bereich entstanden. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit. Die Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme teilweise komplett gesperrt. Die Feuerwehren aus Eichenberg, Sailauf und Laufach waren neben dem Rettungsdienst und Notarzt mit an dem Einsatz beteiligt.

Verkehrsfreigabe mit Landrat Dr. Alexander Legler, Bürgermeister Michael Dümig, den baubeteiligten Unternehmen und Büros sowie Anliegerinnen.

Landrat Dr. Alexander Legler konnte die Kreisstraße AB 12 in Eichenberg wieder für den Verkehr freigeben. Dort konnte nun die erste von zwei Bauabschnitten unfallfrei abgeschlossen werden. Dabei wurden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Sailauf Wasser-, Abwasser-, Regenwasserkanäle sowie auch die Bachverrohrung erneuert. Auch Versorgungsleitungen wurden verlegt - darunter für die Deutsche Glasfaser, die Netzdienste Rhein-Main-Gas, das Bayernwerk und die Telekom.

Der Bahndamm nahe der BAB3 (Industriegebiet Weyberhöfe) war am Sonntagnachmittag (17.07.22) auf einer Strecke von ca. 60 Metern in Brand geraten. Die Leitstelle Bayerischer Untermain alarmierte die Feuerwehren Sailauf, Laufach und Hösbach-Bahnhof gegen 16:30 Uhr mit dem Alarmstichwort "B2 im Freien -Bahndammbrand, Einsatzort: Bahnstrecke Würzburg-Aschaffenburg - Bahnkilometer 82."

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wird in der Ortsdurchfahrt Sailauf auf der Kreisstraße AB 2 im Bereich der Raiffeisenbank eine weitere Fußgängerampel errichtet.

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken