Am Dienstagabend kam es zu einem tragischen Unfall am Bahnhof in Großen-Linden, bei dem zwei Frauen tödlich verletzt wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand überquerte eine 55-jährige Frau gegen 21:45 Uhr die Gleise von Bahnsteig 2. Ihre beiden Töchter im Alter von 19 und 20 Jahren hielten sich zu diesem Zeitpunkt am Bahnsteig auf. Offenbar bemerkte die 20-jährige Tochter eine herannahende Regionalbahn, die auf der Durchfahrt von Treysa in Richtung Frankfurt am Main, den Bahnhof durchfuhr.

Die Hessische Landesregierung hat am Dienstag, vor den Beratungen im Deutschen Bundestag und Bundesrat in dieser Woche, einen Fahrplan mit den geplanten Corona-Regeln vorgelegt. Hintergrund ist das Auslaufen der derzeit geltenden Regelungen im Bundesinfektionsschutzgesetz am 19. März. Das Bundesgesetz ist die rechtliche Grundlage für alle Corona-Schutzmaßnahmen in den Ländern und wird derzeit neu gefasst.

Auf dem „8. Künzeller Treffen der CDU Hessen“ wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Mit dem einstimmig gefassten Vorschlag soll der aktuelle Landtagspräsident Boris Rhein als Nachfolger Volker Bouffier für das Amt des Ministerpräsidenten kandidieren. Bouffier hatte unterdessen seinen Abschied für den 31. Mai angekündigt.

Weitere Beiträge ...