Foto: Feuerwehr Markt Schöllkrippen

Am Freitagvormittag bemerkte ein Anwohner der Bergstraße in Sommerkahl-Vormwald eine Rauchentwicklung aus dem Kellergeschoss eines Wohnhauses. Nach seinem Notruf wurden die Feuerwehren aus Sommerkahl-Vormwald, Krombach und Schöllkrippen alarmiert, um der Ursache auf den Grund zu gehen.

Zu einem Rettungsdiensteinsatz in unwegsamem Gelände, kam es am Fronleichnamabend (16.06.22) gegen 19:00 Uhr in der Verlängerung der Sommerkahler Wilhelminenstraße zwischen dem Besucherbergwerk Wilhelmine und den Fischteichen. Hierzu wurde der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen der BRK Rettungswache Schöllkrippen, ein Notarzt, die Bergwacht aus Hösbach, die Feuerwehr Sommerkahl-Vormwald sowie die Kreisbrandinspektion alarmiert.

Gegen 14:40 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße AB 19 ein schwerer Verkehrsunfall mit einer alleinbeteiligten Motorradfahrerin. Die 59-jährige Bikerin fuhr von Jakobsthal kommend in Richtung Vormwald. In einer Linkskurve verlor die Fahrerin vollständig die Kontrolle über ihre „ schwere" BMW und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal gegen eine Steinmauer. Sie zog sich dabei schwere Verletzungen zu, war aber ansprechbar.

Lübeck/Sommerkahl Bischof Dr. Franz Jung hat Pfarrer Stefan Muth (68), Priester in der Propstei Herz Jesu in Lübeck und früherer Pfarrer von Sommerkahl, mit Wirkung zum 1. April 2022 in den dauernden Ruhestand versetzt.

Auf der Kreisstraße AB 2 in Sommerkahl erfasste ein Daimler-Fahrer am Mittwochmorgen um 06.30 Uhr ein Wildschwein.

Am Sonntag (19.12.) gegen 11.45 Uhr fuhr ein 65-jähriger Radfahrer auf dem Radweg von Schöllkrippen in Richtung Sommerkahl.

Die nächste Sitzung des Gemeinderates Sommerkahl findet am Montag, 29.11.2021, um 20:00 Uhr im Feuerwehrhaus Sommerkahl (Wilhelminenstraße 7, 63825 Sommerkahl) statt.

Am Mittwoch um 12.15 Uhr fuhr ein 36-jähriger VW-Fahrer auf der Spessartstraße in Vormwald in Richtung Schöllkrippen.

In diesem Jahr möchte der Kindergarten St. Josef Sommerkahl alle recht herzlich einladen, um das Fest des heiligen St. Martin zu feiern.

Los geht es  am Donnerstag, 11.11.2021 um 17:30 Uhr am Kindergarten St. Josef. Mit den Laternen zieht die Gruppe über den Auweg zum Feuerwehrhaus. Begleitet werden die Teilnehmer vom Musikverein Sommerkahl und einer Reiterin mit Pferd.

Alle Anwohner sind herzlich eingeladen, den  Weg mit Lichtern, Leuchten oder Laternen zu weisen. Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln findet das anschließende Beisammen-Sein am Bauhof ausschließlich im Freien statt. Beim Anstehen gilt die Maskenpflicht. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die organisatoren bitten darum, eigene Tassen mitzubringen. Auch in diesem Jahr wird es eine Tombola geben.

Herzliche Einladung durch die Kindergartenkinder, Kindergartenteam und den Elternbeirat des Kindergartens St. Josef. Infos und Kontakt zum Kindergarten St. Josef unter www.kindergarten-sommerkahl.de oder unter Tel. 06024/2844.

Die nächste Sitzung des Gemeinderates Sommerkahl findet am Freitag, dem 29.10.2021 um 20:00 Uhr im Feuerwehrhaus Sommerkahl (Wilhelminenstraße 7, 63825 Sommerkahl) statt.

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken