Aschaffenburg News - Krombach

In einem Gebäude im Krombacher Ortsteil Oberschur, wo sich ein Rettungswagen im Einsatz befand, hatten die CO – Warner des Rettungsdienstpersonals Alarm geschlagen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte beide Bewohner das Gebäude bereits verlassen.

Am Montagmorgen (12. September 2022) hat der Rettungsdienst die Alzenauer Polizei zu einem Einsatz mit einer verletzten Rentnerin in Krombach gerufen. Vor Ort trafen die Beamten auf die Frau, die sich mit schweren Verletzungen in notärztlicher Behandlung befand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand deutet die Sachlage darauf hin, dass der Enkel der Frau ihr die schweren Verletzungen zugefügt hat. Der junge Mann konnte nach kurzer Flucht von der Polizei festgenommen werden. Gegen ihn wurde ein Unterbringungsbefehl erlassen.

In der Zeit von Mittwochabend bis Freitagmittag sind bislang unbekannte Täter in einen Außenschuppen auf dem Sportgelände des VfL Krombach eingebrochen. Die Polizei Alzenau hat inzwischen die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen um Hinweise.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 22:00 Uhr bis 08:00 Uhr, wurden im Belzenteichweg von einer bislang unbekannten Person an Stromkästen und einer Hauswand der Mehrzweckhalle rote Schriftzüge mit den Buchstaben „OFC" angebracht.

Auf einem Pferdehof zog sich eine junge Frau am Montagabend bei einem Sturz vom Pferd nicht unerhebliche Verletzungen zu.

Ein 48-jähriger Mann wurde am Montag bei einem Verkehrsunfall in Krombach leicht verletzt. Der Mann fuhr mit seinem Quad gegen 17.15 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Geiselbach. Ihm kam ein beiger Pkw entgegen, der an geparkten Fahrzeugen vorbeifuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste er stark abbremsen.

Eine 44-jährige Fahrradfahrerin befuhr am Sonntagnachmittag gegen 14:20 Uhr in Begleitung mit ihrem E-Bike den Feldweg zwischen Krombach und Köningshofen. Auf der abschüssigen Strecke vom Sportplatz Krombach fuhr sie über eine kleine Unebenheit auf dem Feldweg, kam ins Straucheln und stürzte.

Am frühen Freitagmorgen befuhr eine 44 - Jährige Frau aus Kleinkahl die Kreisstraße AB 19 aus Krombach kommend in Richtung Schöllkrippen, als ein Hirsch die Fahrbahn kreuzte. Da der Fahrerin ein Ausweichen nicht mehr möglich war, kam es zum Zusammenstoß des Tieres und des Fahrzeuges. Das Tier verendete noch vor Ort.

Im Tatzeitraum von Freitag, 15.04.2022, 10:00 Uhr bis Sonntag, 24.04.2022, 06:00 Uhr, wurde versucht in das Anglerheim des ASV Mömbris einzubrechen. Der oder die unbekannten Täter scheiterten jedoch an der Holztür zum Vereinsheim und der Metalltür zum Getränkelager.

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken