Auf einem Pferdehof zog sich eine junge Frau am Montagabend bei einem Sturz vom Pferd nicht unerhebliche Verletzungen zu.

Ein 48-jähriger Mann wurde am Montag bei einem Verkehrsunfall in Krombach leicht verletzt. Der Mann fuhr mit seinem Quad gegen 17.15 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Geiselbach. Ihm kam ein beiger Pkw entgegen, der an geparkten Fahrzeugen vorbeifuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste er stark abbremsen.

Eine 44-jährige Fahrradfahrerin befuhr am Sonntagnachmittag gegen 14:20 Uhr in Begleitung mit ihrem E-Bike den Feldweg zwischen Krombach und Köningshofen. Auf der abschüssigen Strecke vom Sportplatz Krombach fuhr sie über eine kleine Unebenheit auf dem Feldweg, kam ins Straucheln und stürzte.

Am frühen Freitagmorgen befuhr eine 44 - Jährige Frau aus Kleinkahl die Kreisstraße AB 19 aus Krombach kommend in Richtung Schöllkrippen, als ein Hirsch die Fahrbahn kreuzte. Da der Fahrerin ein Ausweichen nicht mehr möglich war, kam es zum Zusammenstoß des Tieres und des Fahrzeuges. Das Tier verendete noch vor Ort.

Im Tatzeitraum von Freitag, 15.04.2022, 10:00 Uhr bis Sonntag, 24.04.2022, 06:00 Uhr, wurde versucht in das Anglerheim des ASV Mömbris einzubrechen. Der oder die unbekannten Täter scheiterten jedoch an der Holztür zum Vereinsheim und der Metalltür zum Getränkelager.

m Sonntagnachmittag (03.04.22, 15:51 Uhr) wurde die Feuerwehr Krombach zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein PKW war innerorts in der Hauptstraße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte eine an die Straße angrenzende Wiese überquert und war auf dem Dach in einem Bach gelandet. Im Fahrzeug befanden sich zwei Personen, die recht schnell aus dem Fahrzeug befreit werden konnten. Die Feuerwehr Krombach unter dem Einsatzleiter Wolfgang Bedel sicherte die Unfallstelle, stellte den Brandschutz sicher und übernahm zusammen mit der Besatzung des ersteintreffenden Rettungswagens die Versorgung der beiden schwerverletzten Unfallbeteiligten. Nach einer weiteren medizinischen Behandlung wurden beide Unfallbeteiligten mit je einem Rettungshubschrauber in Krankenhäuser eingeliefert.

Ein geparkter Pkw, VW-Caddy, machte sich am Dienstagnachmittag in der Holzgasse selbständig, prallte gegen einen geparkten VW-Beetle und den dortigen Stromverteilerkasten bevor er zum Stehen kam. Der 21-jährige Fahrzeugführer verletzte sich leicht bei dem Versuch sein Fahrzeug zu stoppen. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Warum sich das Fahrzeug selbständig machte, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Am Freitagmorgen, gegen 07:00 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AB 18 zwischen Dörnsteinbach und Hofstädten zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Von einem Grundstück in der Oberschurer Straße in Krombach wurde im Tatzeitraum von Montag, 07.02.2022 bis Donnerstag, 15.02.2022, ein Balkenmäher entwendet.