Aschaffenburg News - Aschaffenburg

Am frühen Donnerstagmorgen hat die Aschaffenburger Polizei zwei mutmaßliche Diebe, die Gegenstände von einer Baustelle entwendet haben sollen, vorläufig festgenommen.

Die Familienbildung im Landratsamt Aschaffenburg lädt Eltern ein, am Online-Talk zum Thema „Ich wünsche mir - Themen rund ums Schenken mit Kindern" am Donnerstag, den 1. Dezember von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr teilzunehmen. Zielgruppe sind insbesondere Familien mit Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren. Bei Interesse ist eine Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich. Daraufhin wird ein Zugangs-Link verschickt. Die Teilnahme ist kostenlos. Seit Beginn der Corona-Pandemie wird ELTERNTALK#online angeboten, um Familien in ihrem herausfordernden Erziehungsalltag auch in diesen besonderen Zeiten zu begleiten. ELTERNTALK hat bereits seit dem Jahr 2001 mehr als 150.000 Eltern ins Gespräch gebracht. An den moderierten Gesprächsrunden können Mütter und Väter mit Kindern im Alter bis 14 Jahren teilnehmen und sich zu verschiedenen Themen austauschen. Die Talks finden in verschiedenen Sprachen in derzeit 48 Landkreisen und kreisfreien Städten in Bayern statt.

Bei Fragen im Vorfeld steht die Familienbildung den Interessierten zur Verfügung:
Fachbereich Präventive Jugendhilfe
Landratsamt Aschaffenburg
Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg
Tel. 06021-394 323 bzw. -647, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Falsche Sparkassenmitarbeiter haben einen Mann aus Hösbach zur Reaktivierung seiner pushTAN-App aufgefordert. Der Mann ahnte nicht, dass er Betrügern aufgesessen war und folgte den Anweisungen des Anrufers. Einige Tage später stellte er fest, dass auf seinem Konto mehr als 40 unberechtigte Abbuchungen erfolgt sind.

Seit Ende Oktober wird ein 72-jähriger Aschaffenburger vermisst, der sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befindet. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg suchte intensiv mit Personensuchhunden sowie Drohnen nach dem Mann. Da nicht auszuschließen ist, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befindet, bittet die Polizei auch die Bevölkerung um Unterstützung.

Am Samstag, 3. Dezember 2022, muss die Darmstädter Straße (B 26) in Aschaffenburg im Streckenabschnitt zwischen Stockstadter Weg (Knoten Hafen-West) und der Zufahrt zum Landschaftspark Schönbusch (Parkplatz) wegen Baumfällarbeiten für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Am 10. Dezember 2022 wird noch-mals eine kurzzeitige Vollsperrung erforderlich, um die verbliebenen, jüngeren und vitalen Bäume an ihren neuen Standort zu verpflanzen. Vor Ort wird eine Umleitung ausgeschildert.