In der Nacht zum Montag sind Unbekannte gewaltsam in ein Elektronikgeschäft eingestiegen und haben mehrere Mobiltelefone entwendet. Auf ihrer Flucht ließen Sie einen Großteil ihrer Beute zurück und fuhren mit einem Pkw davon. Die Kripo Aschaffenburg hofft nun auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Am Samstag, gegen 10:30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Schönbusch ein Mercedes beim Ausparken von einem Range Rover angefahren.

Die Regierung von Unterfranken hat der Stadt Aschaffenburg 14.500 Euro für den Kauf eines Mannschaftstransportwagens MTW für die Freiwillige Feuerwehr Aschaffenburg (Ständige Wache) bewilligt.

Eine Streifenbesatzung die zu Fuß durch die Innenstadt lief bemerkte in der Herstallstraße zwei Jugendliche die mit einer Spraydose ein Zeichen auf einen Stromkasten sprühten.