Die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement des Landkreises Aschaffenburg veranstaltet im Rahmen der „Vortragsreihe für Vereine" am Dienstag, den
19. Juli 2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr einen Online-Vortrag zum Thema „Fundraising für Vereine" mit dem Unternehmens- und Vereinsberater Michael Blatz.

Der Energiesprechabend zum Thema Elekromobilität am Donnerstag, 23. Juni, um 19 Uhr, findet im Saal der vhs Aschaffenburg, Luitpoldstraße 1, statt, und nicht, wie angekündigt, in der Umweltstation.

Bei einem Studientag am Dienstag, 28. Juni, von 15 bis 17 Uhr wird Dr. Stefan Meyer-Ahlen, seit 1. April 2022 Leiter von Theologie im Fernkurs, offiziell in sein Amt eingeführt. Die Veranstaltung steht unter der Überschrift „Theologie im Fernkurs der Zukunft“.

Online-Vortrag der Agentur für Arbeit Aschaffenburg für Unternehmen zur Weiterbildungsförderung (zukünftig) Beschäftigter im Rahmen der Campus Weeks. Am Dienstag, 31. Mai um 13 Uhr und am Mittwoch, 8 Juni um 11 Uhr beraten Expertinnen der Agentur für Arbeit Aschaffenburg via Skype Unternehmen zum Thema Qualifizierungsmöglichkeiten und Weiterbildungsförderung. In Zeiten des technologischen Wandels mit seinen zahlreichen Automatisierungs- und Digitalisierungsthemen den Wissensstand aller Beschäftigten hoch zu halten, ist eine große Herausforderung.

Expertinnen und Experten des Arbeitsmarktdienstleisters Nummer 1 beraten persönlich auf der Messe der Hochschule. Am Donnerstag, 2. Juni von 9:30 bis 15:30 Uhr berät die Agentur für Arbeit Absolventen, Fachkräfte und Unternehmen persönlich auf der Campus Careers in der TVA Halle in Aschaffenburg. Beraterinnen und Berater der Agentur für Arbeit Aschaffenburg geben individuell Auskunft zu Jobsuche, Weiterbildung, Wiedereinstieg und europaweiter Beschäftigung. Auch ein kostenfreier Bewerbungsmappencheck ist möglich.

Das Landratsamt bietet am Donnerstag, den 12. Mai um 18:00 Uhr erneut eine Online-Infoveranstaltung für Ehrenamtliche an, die Menschen unterstützen oder unterstützen möchten, die aus der Ukraine flüchten mussten. Neben der Gelegenheit, Fragen zu stellen, werden verschiedene Informationen angeboten, die bei der Unterstützung Geflüchteter relevant sind, wie etwa:

Qualifizierungsangebote in Teilzeit nutzen. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der fränkischen Agenturen für Arbeit laden Interessierte zum digitalen Vortag am 4. und 5. Mai rund um das Thema Qualifizierungs- und Umschulungsmöglichkeiten in Teilzeit ein. Unsere Lebens- und Arbeitswelt unterliegt momentan einem rasanten Wandel. Lern- und Arbeitswelten verändern sich und damit auch die Anforderungen an die Arbeitskräfte. Immer mehr Wissen ist verfügbar und gleichzeitig schrumpft die Zeitspanne, in der es aktuell bleibt.

Die Familienbildung im Landratsamt Aschaffenburg lädt Eltern ein, am Online-Talk zum Thema „Gesundes Aufwachsen in der Familie" am Freitag, den 29. April von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr teilzunehmen. Hier werden unter anderem Tipps zur Förderung von Selbständigkeit und Interessen gegeben und Erfahrungen rund um das Thema „Grenzen setzen und Freiräume aushandeln" ausgetauscht.