Neustadt Falcons– Aschaffenburg Stallions 25:28 (07:14) - Die Stallions sind nach dem ersten Spiel der Rückrunde wieder an der Tabellenspitze in der Landesliga Nordwest. Mit einem 25 zu 28 Sieg verwiesen die Aschaffenburger die bisherigen Ersten aus Neustadt am vergangenen Sonntag auf Platz drei.

Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann gratuliert zum 70-jährigen Jubiläum des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands Bayern: "Menschen beim Sport zusammenbringen" - Sieben Jahrzehnte erfolgreiche Förderung der Inklusion im Sport

Im vierten Spiel der Saison mussten sich die Aschaffenburg Stallions auswärts mit 16 zu 13 gegen Schweinfurt knapp geschlagen geben. Die erste Hälfte war stark von beiden Defense geprägt und erst gegen Ende gelang es den Gästen, Punkte auf dem Scoreboard zu verzeichnen. Ermöglicht wurde das durch eine Interception durch Lucas Zeiss (#55). Quarterback Connor Tait (#5) fand Julian Gallivoda (#87) mit einem Pass in der Endzone. 

Auch im dritten Spiel der Saison konnten die Aschaffenburg Stallions am vergangen Samstag in Würzburg ihre Siegesserie fortsetzen und stehen damit ungeschlagen an der Tabellenspitze der Landesliga Nord-West.

Auch im zweiten Spiel der Saison konnten die Aschaffenburg Stallions einen Sieg verzeichnen und schlugen die Coburg Black Dukes am vergangenen Samstag mit 17 zu 29. Breits im ersten Drive fand Quarterback Connor Tait (#5) Julian Gallivoda (#87) in der Endzone zum ersten Touchdown. Mit einem erfolgreichen Extrapunkt durch Kicker Max Wurm (#40) gingen die Stallions mit 7 Punkten in Führung. Bei sommerlichen Temperaturen machten sich die Gäste aus Aschaffenburg in der ersten Halbzeit dann wiederholt selbst das Leben schwer, da es immer wieder zu Ballverlusten und individuellen Fehlern kam. Die Coburger konnten das ausnutzen und durch einen Touchdown sowie Extrapunkt ausgleichen.

Nach zwei Jahren Zwangspause sind die Aschaffenburg Stallions am vergangenen Sonntag erfolgreich in die Saison 2022 gestartet. Bei leichtem Regenwetter besiegten sie die Falcons aus Neustadt mit 14:7. Zu Beginn zeigte sich, dass nach der langen Pause noch nicht alle Abläufe sicher sitzen. Da im Vorfeld nicht die Möglichkeit zu einem Freundschaftsspiel bestand, war es für die vielen neuen Spieler im Team das erste Mal, dass sie auf dem Platz standen. 

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge freuten sich die Kinder und Eltern des Wintersportvereins auf den 04.04.2022. An diesem Tag fand der Vereinswettbewerb der Eiskunstlaufabteilung statt. Gleichzeitig war es aber auch Saisonabschluss und damit der letzte Tag in der heimischen Eishalle. Nachdem Tische mit Kaffee, Tee, Kaltgetränken, Süßem und Herzhaftem aufgebaut waren, startete pünktlich um 16:20 Uhr der Vereinswettbewerb der Eiskunstlaufabteilung des WSV.

Am Sonntag, den 20.03.2022 fanden in Dormagen/NRW die offenen Landesmeisterschaften der weiblichen Jugend statt. Austragungsstätte war die Gesamtschule in Nievenheim.
Von den Warriors Kleinostheim nahmen an diesem Event folgende Sportlerinnen teil.

Wir sind ein Ringerverein aus Kleinostheim und haben drei Mannschaften. Eine Kindermannschaft, eine zweite und eine erste Mannschaft. Somit ist bei uns jeder herzlich willkommen. Egal ob jung oder alt, weiblich oder männlich DU darfst bei uns kostenfrei trainieren! Zwei Mal die Woche bieten wir für alle Altersklassen ab 3 Jahre spezielle Trainingseinheiten an. Wir haben sowohl einen rumänischen Jugendtrainer als auch einen ukrainischen Sportler bei uns im Verein die deine Sprache sprechen.

Der SC Siegfried Kleinostheim hat einen frisch gebackenen Europameister im Kader: Emre Mutlu konnte am Dienstag auf der Europameisterschaft in Bulgarien in der Gewichtsklasse bis 55 Kg den ersten Platz belegen. Er setzte sich im Finale gegen den Lokalmatador Demirov durch. Emre ist mit seinen 19 Jahren eigentlich erst im Juniorenbereich und konnte allerdings bereits schon bei den nationalen Meisterschaften der Senioren in der Türkei ebenfalls sensationell den ersten Platz belegen.

Der AC Heisweiler war Ausrichter der 29. Ladys Open. Bei dem mit 72 Vereinen stark besetzten Event, waren auch Nationen aus dem benachbarten Ausland vertreten (Frankreich, Niederlande und Schweiz).

Die National Football League (NFL) in den USA hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass Frankfurt und München für die Ausrichtung von vier regulären NFL-Saisonspielen in Deutschland ab der Saison 2022 für die kommenden vier Jahre den Zuschlag erhalten haben. „Wir freuen uns sehr, München und Frankfurt in der NFL-Familie willkommen zu heißen und sind glücklich, unsere Fans in Deutschland für ihre Leidenschaft zu belohnen, indem wir ihnen das Spektakel eines regulären NFL-Saisonspiels bieten“, sagt NFL Commissioner Roger Goodell.

Weitere Beiträge ...