Der erste große Auftritt des Männerchores Horbach seit dem internationalen Erfolg in Kalamata (Griechenland) im Oktober 2019 steht bevor. Am 12. Juni 2022 um 17.30 Uhr werden die Horbacher Männer gemeinsam mit dem gemischten Ensemble, den SomeSingers aus dem Rheingau-Taunus-Kreis, die Kirche St. Maria Magdalena in Geiselbach mit Klang erfüllen. Beide Chöre stehen für leistungsorientierte Chormusik und facettenreiche Literatur geprägt von Diplom-Chordirigent Ernie Rhein.

Ein Diebstahl der eher ungewöhnlichen Art ereignete sich auf einer Baustelle in der Spessartstraße in Geiselbach. Am Mittwochmorgen gegen 07 Uhr stellten die Bauarbeiter fest, dass ihr Aufenthaltscontainer spurlos von der Baustelle verschwunden war.

Einem 56-jährigen Mann kam am Freitag gegen 15:45 Uhr verdächtig vor, dass ein junger Mann mit einem Paket unter dem Arm an seinem Wohnanwesen in Omersbach in der Höhenstraße vorbeilief und sich im Anschluss in Richtung einem Acker entfernte. Kurz zuvor hatte er ein Fahrzeug eines Paketzustellers wahrgenommen. Er wusste, dass sein 26-jähriger Sohn ein teures Objektiv bestellt hatte, welches heute zugestellt werden sollte.

Am Samstagnachmittag kam es in einem Wohnanwesen in der Spessartstraße in Geiselbach zu einem Zimmerbrand. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren der Ortschaften Geiselbach, Omersbach, Krombach und Schöllkrippen standen Teile der Küche in Flammen und das Gebäude war verraucht.  Im Gebäude befanden sich keine Personen mehr, sodass glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Am frühen Montag (10.01.) um kurz vor 07 Uhr erfasste ein Ford-Fahrer auf der Staatsstraße zwischen Geiselbach und Linsengericht ein Reh.

Am Sonntagmorgen (12.12.) blieb ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Zeit von ca. 11 Uhr bis 12 Uhr in der Spessartstraße in Geiselbach an einem geparkten Mercedes-Sprinter hängen und beschädigte diesen.