Der Mercedes-Fahrer konnte seinen Pkw unverletzt verlassen. Die Feuerwehr, die mit insgesamt 53 Einsatzkräften anrückte, löschte die Flammen. Der SUV brannte bis zu diesem Zeitpunkt gänzlich aus. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100.000 Euro.

Für die Dauer des Löschvorgangs musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden