Aschaffenburg: 17:20 Uhr - 2,08 Promille

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gegen 17:20 Uhr am Freitag fiel einer zivilen Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Aschaffenburg ein unsicher fahrender Mofafahrer auf in der Müllerstraße auf.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 59-Jährige im Laufe des Tages zu tief ins Glas geschaut hatte. Stolze 2,08 Promille ergab ein Atemalkoholtest vor Ort. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Sein Gefährt musste er stehen lassen und sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg einer Blutentnahme unterziehen.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden