Die Polizei Alzenau ermittelt und sucht mit einer Personenbeschreibung nach dem Mann. Am Montagabend begab sich eine 18-Jährige zur Dienststelle der Alzenauer Polizei und teilte mit, dass ihre Katze gegen 21:30 Uhr am örtlichen Friedhof durch einen Unbekannten mit Bier übergossen worden ist. Die Katze musste sich hierdurch mehrmals übergeben und wurde am Fell verletzt. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: 20-30 Jahre alt, 180 cm groß, Piercing an der rechten Augenbraue, Kräftige Figur

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken