Aschaffenburg: Adi Gutjahr geht in den Ruhestand

Foto: Landratsamt Aschaffenburg

Aschaffenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Landrat Dr. Alexander Legler hat Adi Gutjahr aus Hösbach in den Ruhestand verabschiedet. Adi Gutjahr begann 1979 den Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes als Staatsbeamter im Landratsamt Miltenberg. Im Jahr 1981 wurde er dem Landratsamt Aschaffenburg zugewiesen und dort im Sozialamt eingesetzt. Im Jahr 1988 nahm Adi Gutjahr am Zulassungsverfahren für den Aufstieg in den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst teil und übernahm nach dem Studium die stellvertretende Sachgebietsleitung des Sozialamtes.

2002 wurde Adi Gutjahr zum Kommunalbeamten des Landkreis Aschaffenburg. Drei Jahre später erfolgte die Zuweisung zur Arbeitsgemeinschaft Grundsicherung für Erwerbsfähige (ARGE) als Teamleiter und stellvertretender Geschäftsführer.

Im Jahr 2010 übernahm Adi Gutjahr die Leitung des Sachgebiets „Schulen, Sport und Kultur“. Hierbei war er für die Sachaufwandsträgerschaft für die Schulen des Landkreises sowie für die Landkreisehrenabende zuständig. Im Besonderen brachte er sich bei den Vorbereitungen und dem Raumprogramm zur Sanierung der Staatlichen Beruflichen Bildungszentrums ein. Außerdem beteiligte er sich in 2015 zur staatlichen Unterbringung und Versorgung Geflüchteter. Bis zuletzt war er für die digitale Ausstattung der Landkreisschulen, die Realisierung der digitalen Klassenzimmer und dem Projekt „Schule von morgen“ zuständig.

1998 und 2002 wurde Adi Gutjahr auch in den Personalrat des Landratsamtes gewählt.

Landrat Dr. Alexander Legler würdigte die langjährige Leistung von Adi Gutjahr und dankte ihm für sein Engagement. Herr Gutjahr wurde sowohl als Mitarbeiter, Vorgesetzter und Kollege wegen seiner menschlichen und offenen Art sehr geschätzt.


Bildunterschrift: Adi Gutjahr geht in den Ruhestand


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken