Aschaffenburg News - Stockstadt: Dritte Bauphase auf B 469 beginnt

Stockstadt: Dritte Bauphase auf B 469 beginnt

Markt Stockstadt am Main
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg führt seit Montag, den 28. März bis voraussichtlich Anfang Juli 2022 Straßen- und Brückensanierungsarbeiten auf den beiden Richtungsfahrbahnen der Bundesstraße 469 einschließlich der Rampen der Anschlussstelle Stockstadt, auf dem Brückenbauwerk der Anschlussstelle Stockstadt und auf der Kreisstraße AB 16 bis zum Kreisverkehrsplatz Ortsausgang von Stockstadt durch.

Auftraggeber ist zum einen die Bundesrepublik Deutschland für die Arbeiten auf der B 469 und für die Sanierung des Brückenbauwerkes sowie zum anderen der Landkreis Aschaffenburg für die Oberbauerneuerung auf der Kreisstraße AB 16. Die bauausführende Baufirma ist die Fa. Josef Stix aus Niedernberg für die Straßenbauarbeiten sowie die Fa. Hörnig aus Aschaffenburg für die Bauwerkssanierung. Die Gesamtbaukosten betragen ca. 2,6 Mio. Euro. Die Baumaßnahme ist in 3 zeitlich voneinander getrennte Bauphasen unterteilt. Das Brückenbauwerk der Anschlussstelle Stockstadt wird während der gesamten Bauzeit unter Vollsperrung der Rampe saniert.

Nach Fertigstellung der zweiten Bauphase beginnt am Samstag, den 21. Mai die dritte Bauphase der v.g. Straßenbaumaßnahme. In dieser Bauphase 3, die ca. 6-7 Wochen, d.h. bis ca. Anfang Juli dauert, wird der Fahrbahnbelag der B 469 aufgrund von Fahrbahnschäden der Richtungsfahrbahn in Fahrtrichtung A 45 / Mainhausen erneuert. Hierbei wird der Asphalt abgefräst und in 2 Schichten neu hergestellt. Hierzu muss der gesamte Verkehr der Bundesstraße auf der Richtungsfahrbahn in Fahrtrichtung Miltenberg geführt werden. Es steht somit für den Verkehrsteilnehmer in diesem Abschnitt der B 469 jeweils nur eine Spur je Fahrtrichtung zur Verfügung. Die Abfahrt von der Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt zur B 469 in Fahrtrichtung A 45 / Mainhausen ist gesperrt. Dieser Verkehrsstrom wird über die A 3 Seligenstädter Dreieck / A 45 umgeleitet.

Weiterhin ist ein Auffahren von der B 469, aus Richtung Miltenberg kommend, in Fahrtrichtung Würzburg und Frankfurt nicht möglich. Die ausgeschilderte Umleitung führt hierbei über die A 45 bis zum Seligenstädter Dreieck und von dort in Richtung Frankfurt oder Würzburg. Die Abfahrt zum Gewerbegebiet des Marktes Stockstadt aus Fahrtrichtung Miltenberg kommend sowie die Auffahrt aus dem Gewerbegebiet kommend in Fahrtrichtung A45 / Mainhausen ist nicht möglich. Der Verkehr wird auf der parallel zur Mülldeponie verlaufenden Gemeindestraße geführt. Auch diese Umleitung ist ausgeschildert.

Weiterhin wird in der Bauphase 3 die Kreisstraße AB 16 ab dem Kreisverkehr Ortsaugang Stockstadt erneuert. Dies bedeutet, dass die Anschlussstelle Stockstadt komplett gesperrt ist. Der gesamte Verkehr aus bzw. nach Stockstadt in bzw. aus Richtung B 469 muss während der Bauphase 3 über die B 26 (Kreuzung bei REWE-Markt / „Frühlingslust“) fahren. Die anstehenden Arbeiten sind äußerst witterungsabhängig, sodass es bei Niederschlägen zu Verzögerungen bzw. zeitlichen Verschiebungen im Bauablauf kommen kann. Während der gesamten Bauzeit wird es zu starken Verkehrsbehinderungen auf der B 469 und ggf. der B 26 in Richtung Stockstadt kommen.

stockbaubhudrei az

stockbaubhudrei az1


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken