Angelika Kunkel wird Leiterin der Fachstelle Seniorenpastoral und Seniorenseelsorgerin

Aktuelles
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Angelika Kunkel (52), Gemeindereferentin und Koordinatorin im Pastoralen Raum Spessart Nord und in der Geistlichen Begleitung, übernimmt zum 1. September 2022 die Leitung der Fachstelle Seniorenpastoral der Diözese Würzburg sowie die Aufgabe als Seniorenseelsorgerin.

Kunkel wurde 1969 in Würzburg geboren. 1995 begann sie als Gemeindeassistentin in Hösbach. Seither arbeitete sie im ehemaligen Dekanat Aschaffenburg-Ost mit unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten – Realschule und Dekanats-Schulbeauftragte, Referentin für die Zusammenarbeit der Dekanate Aschaffenburg-Ost und Aschaffenburg-West, Beauftragte für das Dekanatsamt Priester- und Ordensberufe sowie Dienste der Kirche – überwiegend in der territorialen Seelsorge. 2017 wurde sie für zwei Jahre zur Sprecherin der Berufsgruppe der Gemeindereferent(inn)en gewählt.

Seit Dezember 2016 wirkt sie als Gemeindereferentin und seit 2020 zunächst als Ansprechpartnerin in der Steuerungsgruppe, später als Koordinatorin im Pastoralen Raum Spessart Nord mit den Pfarreiengemeinschaften „Hochspessart, Heigenbrücken“, „Laufachtal, Laufach“ und „Sankt Vitus im Vorspessart, Rottenberg“. Kunkel ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden