In der Tatzeit vom 21.04.2022, 14:30 Uhr bis 22.04.2022, 10:00 Uhr wurde in der Goethestraße in Laufach ein Audi durch einen unbekannten Täter beschädigt.

Im Laufe des Samstags hat ein Unbekannter aus einem Wohnhaus in Laufach Bargeld und verschiedene Gegenstände im Gesamtwert von mehreren tausend Euro entwendet. Dem Täter gelang es, mit seiner Beute unerkannt zu entkommen. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt und hofft dabei nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Am Donnerstagmittag gegen 12:45 Uhr verursachte ein 23-jähriger Lkw-Fahrer einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Hauptstraße in Laufach. Beim Rangieren fuhr er rückwärts gegen einen Lichtmast und beschädigte diesen sichtbar. Der Fahrer begutachtete noch selbst den verursachten Schaden, fuhr dann aber weiter, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern oder die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen.

Im Tatzeitraum vom 21.12.2021 gegen 15:30 Uhr bis zum 22.12.2021 13:30 Uhr wurden Am Ameisenacker in Laufach gleich zwei Pkws mutwillig mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.

Ein 41-jähriger Lkw-Fahrer befand sich am Mittwoch nach einem Auftrag in Baden-Württemberg mit seinem Sattelzug auf dem Rückweg nach Laufach. Begleitet wurde er hierbei von seiner Lebensgefährtin. Im Laufe der Fahrt kam es dann zu einem Beziehungsstreit zwischen dem Pärchen. Infolgedessen verständigte die 35-jährige Dame noch während der Fahrt den Polizeinotruf.