Aschaffenburg: Roller und Fahrräder entwendet

Aschaffenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Roller- und zwei Fahrraddiebstähle sind im Laufe des Donnerstags bei der Aschaffenburger Polizei zur Anzeige gebracht worden. Die Täter sind bislang noch unbekannt. Daher hoffen die Sachbearbeiter im Rahmen ihrer Ermittlungen nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Der erste Fahrraddiebstahl muss sich am Mittwoch im Zeitraum zwischen 09.30 Uhr und 15.30 Uhr ereignet haben. Es handelt sich um ein grünes Damen-Treckingrad der Marke "Vantana" im Wert von etwa 200 Euro, das an einem Fahrradständer am Dämmer Tor abgestellt und mit einem Schloss gesichert war.

An derselben Örtlichkeit wurde am Donnerstag, in der Zeit zwischen 12.55 Uhr und 14.45 Uhr, ein hochwertiges, orangefarbenes Herrenmountainbike des Herstellers KTM, Typ Macina Race 291, entwendet. Der Beuteschaden allein in diesem Fall dürfte sich dem Sachstand nach auf rund 3.000 Euro belaufen. 

In der Inselstraße, die sich ebenfalls im Stadtteil Damm befindet, wurde im Zeitraum zwischen Mittwochabend, 17.00 Uhr, und Donnerstagmorgen, 09.00 Uhr ein Motorroller vom Hof eines Mehrfamilienhauses entwendet. Es handelt sich um ein schwarzes Kleinkraftrad der Marke Piaggio mit grünem Versicherungskennzeichen 574-JJF. Der Wert des Fahrzeugs wird auf etwa 300 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Aschaffenburg bittet in allen drei Fällen um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06021/857-2230.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken