Aschaffenburg News - Großwallstadt: Pkw fährt auf Motorrad auf und flüchtet

Großwallstadt: Pkw fährt auf Motorrad auf und flüchtet

Landkreis Miltenberg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Verkehrsunfall am Niedernberger Kreisel ist am Freitagmorgen ein 17-jähriger Motorradfahrer glücklicherweise nur leicht verletzt worden. Ein Pkw war auf das Leichtkraftrad des Jugendlichen aufgefahren und anschließend mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Niedernberg geflüchtet. Die Obernburger Polizei bittet um Hinweise.

Nach ersten Ermittlungserkenntnissen war der Jugendliche vom Sulzbacher Kreisel kommend in Richtung Niedernberger Straße unterwegs. Als er dort gegen 06.45 Uhr verkehrsbedingt warten musste, fuhr der Pkw auf das Leichtkraftrad auf. Der 17-Jährige stürzte, verletzte sich dabei und musste nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach aktuellen Informationen sind seine Verletzungen zum Glück nicht schwerwiegend.

Nach kurzem Verharren am Unfallort fuhr der beteiligte Pkw laut Zeugenangaben beschleunigt in Richtung Niedernberg davon. Um nähere Erkenntnisse zu dem Fahrzeug und der Person am Steuer zu erlangen, hofft die Polizei nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung:
Wer hat den Verkehrsunfall beobachtet?
Wer kann möglicherweise Hinweise zu dem Verursacherfahrzeug geben?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten?
Mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich unter Tel. 06022/629-0 bei der Polizeiinspektion Obernburg zu melden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken