Aschaffenburg News - Nahversorgung gesichert: tegut… teo kommt nach Sailauf

Die Gemeinde Sailauf im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg bekommt einen neuen Nachbarn. In diesem neuen digitalen Kleinstflächenformat des Lebensmitteleinzelhändlers tegut… können die Bewohnerinnen und Bewohner Dank digitaler Verkaufstechnologie demnächst rund um die Uhr einkaufen. Mit Hilfe von installierten Selbstscanning-Kassen und einer eigens entwickelten App wird das Einkaufen zur Nebensache, weil das Bezahlen quasi im Vorbeigehen erfolgt, ohne Wartezeit an der Kasse. Mit einem Sortiment von über 950 Produkten auf 50 Quadratmetern ist der teo gut sortiert, und die Kundinnen und Kunden finden alles, was sie für den täglichen Bedarf benötigen. Sailaufs Bürgermeister Michael Dümig (SPD) ist froh darüber, dass es gelungen ist, „teo“ nach Sailauf zu holen: „Mit dem teo haben wir ein passendes Konzept gefunden, die Nahversorger-Lücke vor Ort schließen zu können. Der Einkauf für die Anwohnerinnen und Anwohner ist ab sofort wieder fußläufig möglich, was eine deutliche Steigerung der Lebensqualität bedeutet. Außerdem ist er schön anzuschauen und mit seinem begrünten Dach in Sachen Nachhaltigkeit eine Bereicherung für Sailauf.“

Im November 2020 ist der erste tegut… teo in Fulda an den Start gegangen und erobert seitdem immer mehr Regionen. Auch im Landkreis Aschaffenburg gibt es bereits mehrere Standorte: Nach Johannesberg und Großostheim-Ringheim ist Sailauf bereits der dritte teo, der im Kreis Aschaffenburg öffnet. In der Stadt Aschaffenburg wurde darüber hinaus im Sommer dieses Jahres im dortigen Hauptbahnhof der erste teo innerhalb eines bestehenden Gebäudes eröffnet. Der Zugang zum teo ist übrigens denkbar einfach: Kundinnen und Kunden können sich entweder die tegut… teo-App aus dem App- oder Google Play-Store herunterladen oder ihre Girokarte für den Zutritt nutzen, und schon kann der Einkauf losgehen.

Auch Thomas Stäb, Geschäftsleiter Vertrieb tegut… teo und Lädchen freut sich sehr darüber, dass tegut… teo im Landkreis Aschaffenburg so gut angenommen wird: „Das Vertriebskonzept tegut… teo versorgt die Menschen mit guten Lebensmitteln – dann, wann sie es brauchen, dort, wo sie es brauchen, rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Wir schließen damit nicht nur eine Nahversorger-Lücke, sondern wir überzeugen unsere künftigen Kundinnen und Kunden mit einem Konzept, das hundertprozentig auf die Lebensgewohnheiten und Einkaufsbedürfnisse der Menschen im 21. Jahrhundert ausgelegt ist, die ihre Einkäufe nicht mehr bis ins Detail aufwändig planen müssen. Mit tegut… teo sind die Menschen wesentlich flexibler und können ihren Einkauf in die Zwischenräume ihres Tagesablaufs integrieren. Das Konzept ermöglicht das beiläufige Einkaufen zu Fuß und damit eine zeitgemäße, nachhaltige und schnelle Nahversorgung. Die Eröffnung des teos in Sailauf ist für Mittwoch, den 14.12.2022, geplant.

Über tegut… Die tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG ist ein Handelsunternehmen mit mehr als 290 Lebensmittelmärkten in Hessen, Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg, sowie Göttingen und Mainz. Das Angebot frischer und ökologischer Lebensmittel, regionaler Bezug sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Mitarbeitenden stehen im Fokus des Vollsortimenters. tegut… bietet seinen Kunden rund 23 000 Produkte: Gängige Markenprodukte, die günstigen Preiseinstiegsprodukte der Marke „Jeden Tag“, die wertigen Eigenmarken in den Preis- und Qualitätsstufen tegut… Mehrwertmarke mit dem tegut… Reinheitsversprechen, tegut… vom Feinsten und tegut… Bio sowie eine Vielzahl weiterer Bio-Marken und Bio-Verbandsware wie z.B. von Bioland, Naturland und Demeter. 1982 hat tegut… erstmals Bio-Lebensmittel in sein Sortiment aufgenommen und erwirtschaftet heute mit über 4600 Bio-Produkten 30,5 % seines Umsatzes. tegut… betreibt unterschiedliche Vertriebskonzepte: Derzeit 139 Supermärkte (in Eigenregie mit 800 qm bis 2500 qm Verkaufsfläche als Vollsortimenter mit bis zu 23 000 Artikeln), 116 inhabergeführte Nahversorger (mit bis zu 800 qm Verkaufsfläche und rund 7500 angebotenen Artikeln) sowie 28 „tegut... Lädchen“ (ab 120 qm auf dem Land und in Stadtquartieren mit rund 4200 Produkten zur Nahversorgung). Seit November 2020 betreibt das Unternehmen mit dem Konzept tegut… teo darüber hinaus auch digitale Kleinstläden mit einer Verkaufsfläche von gerade einmal 50 Quadratmetern an aktuell zehn Standorten. Darüber hinaus gibt es aktuell drei sogenannte QUARTIER-Märkte mit einer Größe von ca. 400 Quadratmetern und einem großen Angebot an frischen Snacks und fertig zubereiteten Speisen.

Seit 2013 ist tegut… ein Teil der Genossenschaft Migros Zürich. 2021 beläuft sich der Netto-Umsatz auf 1,25 Mrd. Euro (Vorjahr: 1,26 Mrd.) Insgesamt sind im Durchschnitt rund 7800 Menschen in den Märkten, den Logistikzentren und den Zentralen Diensten in Fulda für tegut... tätig. Weitere Informationen gibt es unter www.tegut.com, www.facebook.com/tegut und www.instagram.com/tegut

Karriere: tegut… ist immer auf der Suche nach engagierten Mitarbeitenden im Unternehmen. Ob Berufseinsteiger oder Professionell: Unter www.tegut.com/karriere finden Interessierte jede Menge aktuelle Stellenangebote für den Vertrieb, die Zentralen Dienste oder die Logistik. tegut… Unternehmenskommunikation – Tel.: 0661-104 641, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, tegut... gute Lebensmittel, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken