Flächenbrand in Dörrmorsbach fordert Einsatzkräfte

Dörrmorsbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstagnachmittag (16.08.22, 17:08 Uhr) wurden eine Vielzahl von Feuerwehrkräften in die Dörrmorsbacher Straße nach Dörrmorsbach alarmiert. Eine Grünfläche von ca. 200 qm war aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die unverzüglich, teilweise unter schwerem Atemschutz, eingeleiteten Löschmaßnahmen mit 4 C-Rohren zeigten rasche Wirkung. Unterstützt von mehreren Hacken und Schaufeln konnte nach kurzer Zeit die Rückmeldung „Feuer aus“ der Leitstelle gemeldet werden.

Einsatzleiter Christoph Dietrich (Zugführer der Feuerwehr Haibach) konnte auf sieben Einsatzfahrzeuge und insgesamt 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Haibach, Bessenbach und Gailbach zurückgreifen. Von Seiten der Kreisbrandinspektion waren die Kreisbrandmeister Max Asmar und Andreas Ullrich im Einsatz.

 

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken