Aschaffenburg: Weitere Infoveranstaltung für ehrenamtliche Ukraine-Helfer

Kurse
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Landratsamt bietet am Donnerstag, den 12. Mai um 18:00 Uhr erneut eine Online-Infoveranstaltung für Ehrenamtliche an, die Menschen unterstützen oder unterstützen möchten, die aus der Ukraine flüchten mussten. Neben der Gelegenheit, Fragen zu stellen, werden verschiedene Informationen angeboten, die bei der Unterstützung Geflüchteter relevant sind, wie etwa:

  • · Beantragung von Asylsozialleistungen
  • · Meldung im Einwohnermeldeamt
  • · Ausstellung von Aufenthaltstiteln und Arbeitserlaubnissen
  • · Vermietung von Wohnraum
  • · ärztliche Versorgung und Versicherung
  • · Kinderbetreuung und Beschulung
  • · Sprachvermittlung
  • · mitgebrachte Haustiere
  • · Koordination der Helferkreise
  • · Impfungen gegen Masern, Corona etc.

Die Veranstaltung findet über WebEx statt und kann durch die Eingabe der Meeting-Kennnummer 2731 303 3455 in der App oder auf www.webex.com besucht werden. Sofern die Seite die Eingabe eines Kennworts erfordern sollte, lautet dieses „Info-Landratsamt“.

Bildunterschrift: QR-Code direkt zur WebEx-Veranstaltung, Copyright Landratsamt Aschaffenburg


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden