„Bunt, klein, überall. Mikroplastik – Vom Fluss ins Meer“

Foto: Interaktive Ausstellung „Bunt, klein, überall. Mikroplastik – Vom Fluss ins Meer“. (Quelle: Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde)

Ausstellungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Bunt, klein, überall. Mikroplastik – Vom Fluss ins Meer“ heißt eine interaktive Ausstellung, die vom 16. Mai bis 11. Juni im Gebäude der Volkshochschule (vhs), Luitpoldstraße 2, zu erleben ist. Die Ausstellung bietet einen umfassenden Einblick in die aktuelle Mikroplastikforschung. An einem interaktiven Multitouch-Tisch können Besucher*innen eine konkrete und aktuelle wissenschaftliche Studie des Instituts für Ostseeforschung Warnemünde an einem typischen norddeutschen Ostseezufluss nachvollziehen.

warnemunnab az

Sie finden heraus, wie viel und welche Mikroplastikarten am häufigsten gefunden werden und wie sie sich abhängig von Wind und Flusslauf im Meer verteilen. Von der Konzeption der Studie über die aufwendige Probenentnahme und –analyse bis hin zur Interpretation der Ergebnisse werden die Besucher*innen durch den Forschungsprozess geführt. Ergänzt wird die Ausstellung durch sechs großformatige Poster, die allgemeine Informationen zur Belastung der Meere mit Mikroplastik enthalten und auf Quellen, Transportwege und Gefahren für die Meeresumwelt sowie mögliche Lösungsstrategien eingehen.

Die interaktive Ausstellung wird im Rahmen der Aktionswoche "Plastikfrei - sei dabei!" vom 30. Mai bis zum 5. Juni 2022 als Kooperation des städtischen Bildungsbüros und der vhs angeboten. Entwickelt wurde die Ausstellung im Forschungsprojekt „MicroCatch_Balt“ am Leibniz- Institut für Ostseeforschung Warnemünde, gefördert durch das BMBF.

Der Besuch der Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der vhs dienstags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr möglich. Für den Ausstellungsbesuch ist keine Anmeldung notwendig. Der Eintritt ist frei.

Ausstellungsbesuch für Schulklassen
Die Ausstellung ist geeignet für Schüler*innen ab der 9. Jahrgangsstufe aller Schularten. Schulklassen und Gruppen bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

Mehr Informationen zur Ausstellung unter https://www.io-warnemuende.de/aktuelles-aus-dem-projekt.html

Foto: Interaktive Ausstellung „Bunt, klein, überall. Mikroplastik – Vom Fluss ins Meer“. (Quelle: Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde)


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden