Schöllkrippen: E-Scooter ohne Versicherungsschutz

Schöllkrippen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Sonntagnachmittag, gegen 14:55 Uhr stellte eine Streifenbesatzung im Rahmen eines anderen Einsatzes Am Schießrain in Schöllkrippen einen 34jährigen Mann fest, der auf seinem E-Scooter ohne Versicherungskennzeichen an den Beamten vorbeifuhr.

Bei der Kontrolle räumte der Mann umgehend ein, dass er noch keine Versicherung für den angeblich neu gekauften Roller hat.

Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Seinen Roller musste der Mann weiter schieben.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden