Im Hösbacher Ortsteil Winzenhohl stürzte am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, ein entwurzelter Baum auf eine Hochspannungsleitung. Der Baum verfing sich mit den Ästen in der Leitung und riss zwei Kabel zu Boden. Außerdem wurden zwei Tragmasten beschädigt. Der Gefahrenbereich musste durch die Polizei und die Freiwilligen Feuerwehren Hösbach-Bahnhof und Winzenhohl für ca. eine Stunde großräumig abgesperrt werden.

Am Dienstagabend, gegen 21:30 Uhr, übersah ein 66-jähriger Autofahrer bei Dunkelheit einen in der Marienstraße (Ortsteil Winzenhohl) geparkten Opel Corsa und fuhr diesem rückseitig auf.