Am Sonntag, gegen 13:15 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Engländerhauses zu einem Verkehrsunfall mit mehreren geparkten Motorrädern.

Am Samstag, gegen 20.10 Uhr, fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw von Jakobsthal in Richtung Heigenbrücken auf der Kreisstraße AB 23.

Am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr hat ein 66-jähriger Zeuge mehrere junge Personen in flagranti ertappt, als diese die Wand einer Unterführung in der Jägerstraße mit Farbe besprühten. Als sie bemerkt wurden, flüchteten die Täter. Der Rentner nahm die Verfolgung auf und schaffte es einen der Graffitisprayer zu stellen. Dabei handelte es sich um ein 13-jähriges Kind.

Bereits am 04.02.22 wurde seitens der Gemeinde festgestellt, dass auf dem alten Bahnhofsgelände in Heigenbrücken eine illegale Bauschuttentsorgung festgestellt.