Kahl a. Main: Rauschgiftkriminalität

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Beamte der PI Alzenau stellten am Bahnhof Kahl am Mittwochabend bei einem 29-jährigen eine geringe Menge Betäubungsmittel sicher. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige nach dem BtMG.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden