Nach der Elternzeit zurück in den Beruf oder endlich den Arbeitgeber wechseln? Ist Ihre letzte Bewerbung schon länger her und Sie sind sich unsicher, ob diese den aktuellen Standards entspricht? Sie erfahren, auf welche Stellen es sich lohnt, sich zu bewerben und wie Sie am besten „Werbung“ für sich selbst machen. Die technischen Möglichkeiten und Kommunikationswege haben die Art Personal zu rekrutieren, stark verändert. Worauf es Unternehmen bei einer Bewerbung ankommt und wie Sie die eigenen Unterlagen an die geltenden Standards anpassen können, gehört genauso zum Seminar wie Informationen, was in den Lebenslauf gehört und was nicht. Sie erhalten Anregungen, wie sie mit Zeiten ohne berufliche Tätigkeit umgehen und Argumentationshilfen, warum sie genau der oder die Richtige für den ausgeschriebenen Job sind.

Anmeldung per E-Mail an die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Caroline Giegerich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Vortrag dauert circa 90 Minuten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Die Seminare finden als Online-Vorträge statt, individuelle Fragen können dabei im Chat oder auch im Nachhinein beantwortet werden. Für die Teilnahme ist jedes internetfähige Gerät geeignet. Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf betrifft weiterhin mehr Frauen als Männer. Sie übernehmen häufiger die Familienaufgaben, arbeiten in Teilzeit und unterbrechen ihren beruflichen Werdegang für die Familie. Aber auch die Corona-Situation hat die Doppelbelastung, die Familie und Beruf mit sich bringt, verstärkt.

Die BCA kennen die Hürden, die zu nehmen sind und unterstützen mit Tipps und Infos in Form von Online-Seminaren zu Themen um den beruflichen Wiedereinstieg und um die täglichen Anforderungen im Privatleben. Caroline Giegerich und Sonja Krimm, BCA in der Agentur für Arbeit Aschaffenburg bieten darüber hinaus auch individuelle Beratung zu vielen Fragestellungen rund um den beruflichen Wiedereinstieg an.

https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/aschaffenburg/besondere-lebenslagen/chancengleichheit


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!