Telefonbetrüger brachten am Mittwochnachmittag eine Frau aus Ringheim mit einer gängigen Masche dazu, Geld zu übergeben. Ihr wurde vorgespielt, dass eine Verwandte in einen tödlichen Verkehrsunfall verwickelt sei und zur Abwendung einer Haftstrafe nun eine Kaution bezahlt werden müsse. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise.