Er war im Begriff zwei vor ihm befindliche Fahrzeuge zu überholen, als eine ursprünglich vor ihm fahrende 32-jährige Opel-Fahrerin ebenfalls zum Überholen ausscherte. Es kam zu einer seitlichen Berührung des Renaults und des Opels. Auch der vorausfahrende Mazda wurde hierbei touchiert. Die Unfallverursacherin musste leichtverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2.500.- Euro

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden