Die Karte im Din A 2 Format ist auf Din A 4 gefaltet. Die Vorderseite präsentiert neben einer detaillierten Straßenkarte des gesamten bayerischen und hessischen Spessarts alle 86 Mitgliedsgemeinden des Tourismusverbands. Alle Orte werden jeweils mit Bild, Kontaktadresse, Angaben zur Webseite und einem kurzen Überblick über sehens- und erlebenswerte Attraktionen vorgestellt. Die Rückseite der neuen Gebietskarte stellt die Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten im Spessart und am Main mit Text und Bild vor. Insbesondere die Schwerpunktthemen Natur, Wandern, Radfahren, Kulinarik, Kultur und Wellness werden beleuchtet. Die Veröffentlichung dient als Visitenkarte der Tourismusregion Spessart-Mainland.

Die Karte wird auf Messen verteilt, liegt in den Touristinformationen und Unterkünften der Region aus und wird auf Anfrage an interessierte Gäste verschickt. Die Karte ist kostenlos erhältlich unter Tel. 06022 261020 oder unter www.spessart-mainland.de. Dort steht sie auch zum Download zur Verfügung.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!