Aschaffenburg News - Sattelzug fährt Schlangenlinien - Fahrer stark alkoholisiert

Der 48-jährige Fahrer war mit seinem Sattelzug gegen 22:20 Uhr in Richtung Würzburg unterwegs und fiel einem Autofahrer bereits auf dem Weg zur Autobahn mit seiner Fahrweise auf. Der Fahrer bremste mehrfach unkontrolliert ab und kam mit seinem Lastwagen auf die Gegenfahrbahn. Kurz nach der Auffahrt auf die A 3 an der Anschlussstelle Marktheidenfeld konnte eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion den Fahrer stoppen. Bei der Kontrolle zeigte sich mit 1,14 Milligramm pro Liter eine deutliche Alkoholisierung und hatte eine Blutentnahme zur Folge. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken