Nach zweijähriger Zwangspause wird endlich wieder gepritscht, gebaggert und geschmettert. 12 Teams aus der Region Rhein-Main spielen um den begehrten Wanderpokal im Quattro-Mixed (mind. 1 Frau pro Team). Titelverteidiger ist das Team „Blockbusters“. Weiterhin gibt es für alle teilnehmenden Teams Sach- und Sonderpreise zu gewinnen. Turnierstart ist um 10 Uhr. Das Finale um den Sportarena Cup wird circa 18 Uhr gespielt.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, der Grill wird angeworfen, dazu gibt es u.a. kühle Getränke sowie auch Kaffee/Kuchen. Zuschauer und Fans sind herzlich willkommen. Kinder haben die Möglichkeit auf dem Spielplatz und Sandkasten zu spielen.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken