Spessartbund: Peter Lill-Hendriks 2024 neuer Vorstandssprecher

Peter Lill-Hendriks, Spessartbund-Vorstand Finanzen und neuer Vorstandssprecher.

Service
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Peter Lill-Hendriks ist im kommenden Jahr neuer Vorstandssprecher im Spessartbund. Im Rahmen der einjährigen Rotation löst er Helmut Schuster in dieser Funktion ab. Er wurde am 13. November 1956 in Seligenstadt geboren. Zum Ende seines Berufslebens war er als Betriebswirt / Bilanzbuchhalter bei einem großen schweizerischen Versicherungsunternehmen tätig. Heute lebt er in Niederursel, einem Stadtteil von Frankfurt.

Im Ruhestand übernahm er das Finanzressort im Spessartbund. Durch eine Ausbildung zum Wanderführer hatte er 2015/2016 die ersten Berührungspunkte mit dem Spessartbund. „Neugierig entschied ich mich für ein Reinschnuppern als interessierter Zuhörer im Wanderbeirat“. Das sei „eine sehr gute Möglichkeit gewesen, sich mit den Tätigkeitsfeldern des Vereines vertraut zu machen“.

Inzwischen war es für ihn nach eigenen Angaben etwas Besonderes, sich innerhalb eines guten Vorstands-Teams im Spessartbund einzubringen, der sich unter anderem für Naturschutz und Wandern einsetzt. Die Vielschichtigkeit der Betätigungsfelder im Spessartbund erstrecke sich aber auch auf Förderung, Pflege und Erhaltung von Kulturwerten, die Förderung der Jugendarbeit und das Wegemanagement. Das neue Ressort Biken, sei eine sinnvolle Fortentwicklung im Spessartbund.

Lill-Hendriks unterstreicht die Bedeutung aller Arten von ehrenamtlichem Engagement fin der Gesellschaft. „Es sind immer mindestens zwei, die davon profitieren; der Gebende und der Empfangende, eine Erfolgsstory ohne gleichen“, so Lill-Hendriks. Für ein solches Tätigwerden gebe es „unendlich viele Möglichkeiten“. Für die Zukunft wünscht er sich weiterhin eine gute Zusammenarbeit im Vorstandsteam ebenso wie einen Zuwachs an interessierten Menschen, die sich für das Ehrenamt engagieren. Ein Hauptziel sei für ihn, Vereinsauflösungen im Spessartbund aufgrund von Überalterung der Mitglieder zu stoppen. Hier müsse der Spessartbund noch aktiver Vereinen in der Krise Hilfe anbieten. Die betroffenen Vereine ruft Lill-Hendriks auf, den Spessartbund-Vorstand und die Geschäftsstelle  zur Beratung „mit ins Boot zu holen“.

peterlill az

Peter Lill-Hendriks, Spessartbund-Vorstand Finanzen und neuer Vorstandssprecher.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!