Damm: feuchter Sand auf Seat Altea verteilt und somit Lackschäden verursacht

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwischen Dienstag, 18:00 Uhr, und Mittwoch, 11:00 Uhr, hat ein Unbekannter offensichtlich absichtlich feuchten Sand auf einem grauen Seat Altea verteilt, sodass am Lack Schäden entstanden sind.

Das Fahrzeug stand in der Steinrückenstraße geparkt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-2230 entgegen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!