Als ein Kleinwagen zu weit in den Gegenverkehr geriet, musste eine 23-Jährige mit ihrem Toyota ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Sie geriet mit ihrem Pkw gegen die Leitplanke und blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.200 Euro.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken