Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Nachdem der Verkehrsunfall bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg bekannt geworden war, konnte die mutmaßliche Verursacherin ermittelt werden. Gegen die 39-jährige Landkreisbewohnerin wird nun wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt, da sie nach der Kollision einfach weitergefahren war.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken