Aschaffenburg: Reizgas in Richtung Diskothek versprüht

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vom ersten Parkdeck des Elisenparkhauses in Aschaffenburg aus hat ein Unbekannter in der Nacht zum Montag, gegen 01:45 Uhr, Reizgas versprüht.

Drei Gäste, die sich im Außenbereich der dortigen Diskothek aufhielten, erlitten Reizungen der Augen und Atemwege. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die drei Feiernden.

Die Polizeiinspektion Aschaffenburg hat die Ermittlungen gegen den derzeit unbekannten Täter aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06021/857-2230.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken