Eine Zeugin hatte um 11.30 beobachtet, wie ein portugiesischer Sattelzug beim Abbiegen in die Bergwerkstraße an dem Spiegel hängen blieb. Trotz eines Schadens von circa 200 Euro fuhr der Fahrer des Sattelzugs in Richtung B 8 weiter. Da das Kennzeichen des Sattelaufliegers bekannt ist, sollte der flüchtige Verursacher zu ermitteln sein.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden