Aschaffenburg: Eingebaute LED-Leuchten müssen vor Ort ausgebaut werden

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit dem Ausbau von LED-Leuchten vor Ort endete am Dienstag, 03.05.2022 eine Verkehrskontrolle Am Güterberg. Hier wurde festgestellt, dass in den Halogenscheinwerfern eines VW Tourans LED-Leuchten verbaut wurden, die entgegenkommende Fahrzeuge massiv blenden. Der 30-Jährige Fahrer musste die Leuchten vor Ort ausbauen und es wurde gegen ihn ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden