Kahl: Auffahrunfall

Kahl am Main
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstag gegen 11:00 Uhr befuhr ein 63jähriger VW-Fahrer die Aschaffenburger Straße in Fahrtrichtung Karlstein. An der Kreuzung zur Ostlandstraße musste dieser verkehrsbedingt abbremsen.

Dies übersah eine hinter ihm fahrende 21jährige VW-Fahrerin und fuhr dem anderen Fahrzeugführer von hinten auf.

Bei dem Verkehrsunfall entstand ein gesamter Sachschaden in Höhe von ca. 700€.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden