Der 16jährige, dessen 17. Geburtstag unmittelbar bevorsteht, gilt als großes Talent auf Rechtsaußen und wird beim TV Großwallstadt sowohl in der A-Jugend der TVG Junioren Akademie e.V. spielen als auch im Kader der 2.Ligamannschaft eingesetzt werden. Der Sportdirektor der Akademie, Jan-Steffen Minerva, ist sichtlich stolz über diese Personalie: „Joel hat bereits in jungen Jahren eine beeindruckende Reife und ein tiefes Verständnis für das Spiel gezeigt. Seine technischen Fähigkeiten und sein taktisches Geschick sind für sein Alter außergewöhnlich. Ich bin überzeugt davon, dass Joel durch die Kombination aus Spielen in unserer A-Jugend und in der 2. Bundesliga enorm profitieren und wachsen wird."

TVG-Geschäftsführer Michael Spatz verspricht sich ebenso viel von der Neuverpflichtung: „Joel ist noch ganz am Anfang seiner Karriere, hat aber bereits in seinem jungen Alter hochgesteckte Ziele, die er zusammen mit uns erreichen will. Er wird neben Maxim Schalles und Dmytro Redkyn auf Rechtsaußen agieren und peu á peu in der Mannschaft seinen Platz finden. Auch in der Jugend wird Joel uns größtmöglich unterstützen. Ich bin begeistert von seinem Ehrgeiz und Können und sehr froh, dass Joel sich für den TV Großwallstadt entschieden hat."

Trainer Michael Roth freut sich auf den Nachwuchsakteur: „Joel ist ein hochtalentierter Spieler, der sowohl in der A-Jugend als auch im Bundesligakader zum Einsatz kommen soll und als Perspektivspieler gilt. Er hat im Probetraining einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Wir sind immer auf der Suche nach großen Talenten und mit Joel ist wieder eins bei uns gelandet. Wir wollen ihn in den nächsten Jahren sowohl bestmöglich fördern als auch fordern."

Joel Zimmer selbst kann den nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere kaum abwarten: „Ich freue mich wirklich sehr, die Chance bei einem Verein aus meiner Region zu bekommen und meine ersten Schritte im Profibereich in so einem jungen Alter machen zu dürfen. Ich möchte das Vertrauen, das mir der TVG entgegenbringt, auf jeden Fall zurückzahlen und mein Bestes für den Verein geben. Ich freue mich schon sehr auf die Zeit beim TV Großwallstadt und dem tollen Team sowie der tollen Stimmung bei den Spielen."

Zur Person: Joel Zimmer ist am 17.07.2024 in Rüsselsheim geboren. Bei der TG Rüsselsheim hat er erste Erfahrungen im Handball gesammelt, bevor er im Alter von 11 Jahre zur HSG Hanau wechselte. Zwei Jahre später zog es ihn für zwei Spielzeiten zur HSG Hochheim/Wicker, bevor er beim TV Nieder-Olm in der Jugendbundesliga auflief. 2023 wechselte er noch einmal in die Jugend der Rhein-Neckar-Löwen, um mit der B-Jugend um die Deutsche Meisterschaft zu spielen. Beim TV Großwallstadt erhält Joel Zimmer einen Vertrag bis Juni 2028.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!