GROSSWALLSTADT, LKR. MILTENBERG. Eine Anzeige kommt auf einen 24-Jährigen zu, der sich in der Nacht zum Samstag unter Drogeneinfluss hinter das Steuer setzte. Beamte der Polizei Obernburg beendeten bei einer Verkehrskontrolle in der Großostheimer Staße die Fahrt.

ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Bei einer Verkehrskontrolle in der Hanauer Straße am Samstagmorgen stellte die Polizei bei einem 27-jährigen Autofahrer drogentypische Auffälligkeiten fest. Der Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

OBERNBURG A. M., LKR. MILTENBERG. Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln setzte ein 19-Jähriger seinen Pkw am Samstagnachmittag gegen 16:30 Uhr in Bewegung. Er wurde durch eine Streife der Obernburger Polizei gestoppt. Nach einem positiven Drogenvortest wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Den Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.

WALDASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Gegen 16:40 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Hinweise über einen Lkw-Fahrer ein, welcher auf der A3 Schlangenlinien fahren würde. An der Anschlussstelle Weibersbrunn konnte der 51-jährige Fahrer durch die Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden und nach einer anschließenden Blutentnahme wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!