Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Blaulicht
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Mit einer Alkoholisierung von rund 2,2 Promille hat am Freitagvormittag ein 34-Jähriger einen Unfall verursacht.

Dem Sachstand nach ist er zwischen Alzenau und Kahl am Main von der Straße abgekommen und mit seinem Nissan in die Leitplanke gefahren. Der Schaden an dem Pkw wird sich auf rund 10.000 Euro belaufen. Nach einer Blutentnahme konnte der 34-Jährige wieder von der Polizei entlassen werden.

ELSENFELD, LKR. MILTENBERG. Ohne Fahrerlaubnis und wohl auch unter Drogeneinfluss stehend ist Samstagnacht ein 32-Jähriger in eine Verkehrskontrolle der Obernburger Polizei geraten. Da gegen den Mann zwei Haftbefehle bestanden, kam er nach der Blutentnahme in eine Justizvollzugsanstalt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!