BMW überschlägt sich mehrfach - Alle Insassen schwer verletzt

Blaulicht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gegen 22:45 Uhr  verlor ein 22 Jährigen auf der A 3 in Richtung Würzburg auf Höhe der Gemeinde Bessenbach, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen BMW. Der PKW schleuderte über alle drei Fahrstreifen nach rechts. Dort kollidierte das Fahrzeug mit der Außenleitplanke und überschlug sich mehrfach.

Nach gut 200 Metern kam der BMW auf dem mittleren Fahrstreifen zum Stehen. Die drei Insassen erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen und mussten nach der medizinischen Erstversorgung mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des BMW musste die Autobahn für gut eine halbe Stunde gesperrt werden. Die Absicherung und Reinigung der Unfallstelle übernahmen die Freiwilligen Feuerwehren aus Waldaschaff, Bessenbach und Hösbach, die mit insgesamt rund 35 Einsatzkräften vor Ort waren.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken