Herrmann vereidigt rund 1.750 neue Polizistinnen und Polizisten

Blaulicht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute in Nürnberg bei der zentralen Vereidigungszeremonie gemeinsam mit dem Vizepräsidenten der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Stefan Weis, rund 1.750 neu eingestellten Polizistinnen und Polizisten den Diensteid abgenommen.

Die Festrede hielt Ministerpräsident Dr. Markus Söder. "Unsere neuen Polizistinnen und Polizisten sind eine wichtige Verstärkung", sagte Herrmann vor insgesamt rund 7.000 Teilnehmern und Familienangehörigen. "Die Bayerische Polizei ist bestens aufgestellt. Damit können wir für noch mehr Sicherheit sorgen." Der Innenminister verwies auf den massiven Personalaufbau: "Von 2008 bis 2023 wächst der Personalstand der Bayerischen Polizei von 37.000 auf 45.000. Das sind 8.000 neue Stellen in 15 Jahren, das ist deutschlandweit einmalig!" Insgesamt investiere der Freistaat 2022 mit rund 596 Millionen Euro im Sach- und Bauhaushalt so viel in die Bayerische Polizei, wie nie zuvor. "Bereits in den vergangenen Jahren haben wir viel Geld in eine hochmoderne Ausstattung der Bayerischen Polizei gesteckt", erklärte Herrmann und nannte als Beispiele die neue blaue Polizeiuniform, die ballistische Schutzausstattung, die Distanz-Elektroimpulsgeräte, die Einsatzstöcke sowie die neue Dienstpistole und das neue Kompaktgewehr.

Die heute vereidigten Polizistinnen und Polizisten leisten ihren Dienst bei den Ausbildungsstandorten der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Dachau, Eichstätt, Königsbrunn, Nürnberg, Sulzbach-Rosenberg mit der Außenstelle Nabburg und Würzburg sowie an den Hochschulen Fürstenfeldbruck und Sulzbach-Rosenberg. Unter den Vereidigten sind auch sechs neue Sportlerinnen und Sportler der Spitzensportfördergruppe der Bayerischen Polizei. Bilder der Vereidigungsfeier können ab etwa 17:00 Uhr unter https://medien.innenministerium.bayern.de abgerufen werden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken