Gegen 05.40 Uhr kam es zwischen der Einfahrt Marktheidenfeld und dem Parkplatz Kohlsberg-Nord auf der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt zu einer seitlichen Berührung zwischen einem Sattelzug mit ungarischer Zulassung und einem Pkw aus Slowenien. Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von 9000 Euro.

Vor Ort konnte durch die Beamten nicht geklärt werden, welcher der beiden Fahrer seine Spur verlassen hat und somit Unfallverursacher ist. Deshalb werden Zeugen gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach unter Tel. 06021/8572530 zu melden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden