A3 Bessenbach: Springmesser und gefälschten Impfpass sichergestellt

Blaulicht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gestern, gegen 15 Uhr wurde ein bulgarischer Kleinbus einer Kontrolle unterzogen. Die Insassen hatten verbotenerweise ein Springmesser mit einer Klingenlänge von 10.5 cm und einen gefälschten Impfpass dabei.

Beides wurde dem 30 bzw 42 jährigen Männern abgenommen.

Zur Sicherung der Verfahren mussten sie eine Sicherheitsleistung hinterlegen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden