Nach versuchtem Einbruch - Großangelegte Fahndung - Zeugen gesucht

Landkreis Miltenberg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwei verdächtige Personen, die sich an einer verschlossenen Garage zu schaffen gemacht haben, sorgten in der Nacht zum Freitag für einen Großeinsatz der Polizei.

Die weiteren Ermittlungen werden bei der Obernburger Polizei geführt. Dem Sachstand nach begaben sich die beiden Männer gegen 01:20 Uhr am Freitag an die Garage eines Einfamilienhauses in der Buchenstraße. Hierbei führten sie auch ein Brecheisen mit sich. Ein Anwohner konnte die Männer beobachten und verständigte sofort den Polizeinotruf. Umgehend begaben sich mehrere Streifen der Obernburger Polizei und angrenzender Dienststellen sowie ein Diensthundeführer in den Bereich und fahndeten nach den Männern. Hierbei war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Die Fahndung musste jedoch ergebnislos beendet werden.

Von den beiden Tatverdächtigen ist lediglich bekannt, dass diese dunkel gekleidet waren. Die Obernburger Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 06022/629-0 zu melden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!