Einbruch in Reihenhaus - Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen

Landkreis Miltenberg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Einbrecher haben sich in der Zeit von Montag, 17. Juni bis Dienstag, 25. Juni 2024 gewaltsam Zugang zu einem Reihenhaus verschafft.

Nach jetzigem Sachstand konnten die Täter ohne Beute unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen in der Sache übernommen und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zwischen dem 17. Juni und dem 25. Juni 2024 sind unbekannte Einbrecher in das Reihenhaus in der Straße „Am Stadtwald" eingebrochen. Da das Anwesen seit geraumer Zeit leer steht, lässt sich der genaue Zeitraum nicht näher eingrenzen. Die Täter gelangten gewaltsam über die Terrassentüre ins Innere und durchwühlten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Hierbei entstand Sachschaden im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Einbrecher entkamen ohne Beute unerkannt. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen vor Ort übernommen und bittet die Bevölkerung um Hinweise

  • Wer hat in dem Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?
  • Wer ist in der Zeit auf verdächtige Geräusche aufmerksam geworden?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen?

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1733 bei der Kriminalpolizei Aschaffenburg zu melden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!