Exhibitionist an See aufgetreten - Zeugen gesucht

Landkreis Miltenberg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Donnerstagabend hat ein noch unbekannter Mann im Bereich des Badesees im Beisein von zwei Frauen an seinem Glied manipuliert und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei Obernburg ermittelt.

Der Vorfall hat sich am Donnerstagabend gegen 20:20 Uhr im Leerweg an einer Landzunge rund um den Badesee ereignet. Die 19-jährigen Frauen waren mit ihrem Hund spazieren, als sie einen Mann bemerkten, der in Blickrichtung der Beiden hinter Sträuchern an seinem Glied manipulierte. Auf Ansprache der Frauen flüchtete der Unbekannte zu Fuß über den Fußgängertunnel in Richtung "Silbersee". Gesprochen hatte der Flüchtige nicht. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

  • Etwa 170 cm groß bei schlanker Statur
  • Schätzungsweise 40 Jahre alt
  • Trug eine dunkelblaue kurze Hose, ein babyblaues Longsleeve und eine hellblaue Basecap

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Obernburg a. Main unter Tel. 06022/629-0 entgegen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!